Grenznah zur Ostschweiz:
Psychologische Therapie, Beratung und Diagnostik zu Autismus

Meine Psychologie-Praxis befindet sich in Vorarlberg, grenznah zur Ostschweiz (St. Gallen, Appenzell, Graubünden, Thurgau)

Psychologische Therapie- und Beratungsangebote für Autistinnen und Autisten sind im Rheintal und den angrenzenden Regionen der Ostschweiz zumeist ausgebucht. In meiner grenznahen Praxis mit dem Schwerpunkt Autismus finden Personen aus der Ostschweiz psychologische Unterstützung in ihrer Nähe.

 

Personen, bei denen Autismus Teil ihres Alltags ist, erhalten in meiner Praxis Therapie, Beratung und nach Absprache auch Diagnostik. Ich verfüge als engagierte Psychologin über langjährige Erfahrungen im Bereich Autismus und habe mich auch wissenschaftlich mit diesem Thema auseinander gesetzt.

Meine Psychologie-Praxis befindet sich nahe der Schweizer Grenze in Klaus in Vorarlberg. Sowohl den Grenzübergang Montlingen als auch die Grenzstellen Dipoldsau und Oberriet erreichen Sie mit dem PKW binnen 10 Minuten. 

Wenn Autismus Teil Ihres Alltags ist, finden Sie in meiner Praxis psychologische Unterstützung für sich selbst als

  • Autistin, als Autist,

  • Angehörige:r,

  • Fachperson oder Arbeitgeber:in. 

Autismus

Autismus hat viele Facetten: bei jeder Autistin, bei jedem Autist sind die Ausprägungen individuell  - und doch gibt es Merkmale, die alle oder sehr viele davon betreffen. 

Als Autist:in stehen Sie vor verschiedenen Herausforderungen:

Die Begegnung mit anderen Personen kann für Sie eine Herausforderung sein. Kommunikation zu verstehen und einordnen zu können braucht Zeit - Zeit, die häufig nicht vorhanden ist. Soziale Situationen sind schnelllebig und ein Zurückspulen ist nicht möglich.

Die vielen Reize, die auf uns einwirken müssen gefiltert und bewertet werden. Das ist für Sie als Autist:in vielleicht nicht immer abrufbar.

Im beruflichen Alltag gibt es vielseitige Anforderungen, die häufig keine Struktur zur Orientierung bieten. Strukturlose Systeme können hinderlich für Sie sein.

Autismus kann auch Teil Ihres Alltags sein, wenn sie Angehörige:r, Fachperson oder Arbeitgeber:in sind. Mein psychologisches Angebot kann auch Ihnen helfen, im Austausch mit Autistinnen und Autisten personenorientierter zu agieren.

Wenn Autismus Teil Ihres Alltags ist, kann meine psychologische Unterstützung Ihnen helfen, 

  • Erlebtes oder Belastendes aufzuarbeiten und Lösungen zu finden,

  • Struktur in Ihren Alltag und Ihre täglichen Aufgaben zu bringen,

  • Ihre Kommunikationsmöglichkeiten auszubauen,

  • soziale Kontakte gut zu meisten,

  • berufliche Herausforderungen zu bewältigen.

Gerne unterstütze ich Sie als erfahrene Psychologin bei Ihrem Anliegen. Wenn Autismus Teil Ihres Alltags ist und Sie Unterstützung möchten, dann kontaktieren Sie mich.

Psychologie

Die Psychologie ist die Wissenschaft vom Erleben, Verhalten  und Bewusstsein des Menschen. Im Mittelpunkt steht der Mensch mit seinem Denken, Fühlen und  Verhalten.

Bei Psychologinnen und Psychologen finden Sie Hilfe 

  • um schwierige Lebensphasen aufzuarbeiten und zu überwinden oder

  • um Ihre Gesundheit zu erhalten und zu fördern.

Als langjährig erfahrene Psychologin kann ich Ihnen diese psychologische Unterstützung anbieten . Je nach Anliegen und Zielvorstellung werden wir Ihren persönlichen Weg erarbeiten, die Hürden sichtbar machen und nach Lösungen suchen. 

Die psychologische Beratung ist ein Teil der Psychologie. Sie unterstützt Klientinnen und Klienten in Problemlagen oder hilft dabei, einen besseren Allgemeinzustand zu erreichen. Diese Intervention kann auch präventiv dazu genutzt werden, um die Entstehung psychischer Störungen abzufangen. 

Die klinisch-psychologische Behandlung zielt darauf ab, die Lebensqualität der betroffenen Person zu erhöhen, indem sie ihnen hilft,

  • psychische Störungen oder Leidenszustände zu lindern oder zu beseitigen und

  • Probleme und Krisen besser bewältigen zu können. 

Grenznah zur Ostschweiz: Meine Psychologie-Praxis in Vorarlberg

St. Gallen, Winterthur, Appenzell, Graubünden: Sie erreichen meine Praxis von den Ostschweizer Regionen um Wil, St. Gallen, Appenzell, Chur in weniger als 1 Stunde. Von Zürich und Umgebung sind es 1,5 Stunden.

So erreichen Sie meine Praxis, wenn Sie über folgende Grenzübergänge anfahren:

Grenzübergang DipoldsauWenn Sie den diesen passieren, befinden Sie sich in Hohenems (Vorarlberg). Sie fahren in Hohenems auf die Autobahn A14 in Richtung Feldkirch/Innsbruck auf. Folgen Sie der A14 für 9 Kilometer. Sie nehmen die Ausfahrt 31-Klaus und biegen am Ende der Ausfahrt links ab. Sie befinden sich auf der Treietsstraße in Klaus und folgen dieser für 2 km. Das Gebäude befindet sich auf der linken Seite, nach dem ADEG Geschäft. 

Grenzübergang Montlingen: Wenn Sie den diesen passieren, befinden Sie sich auf der L59 in Koblach (Vorarlberg). Folgen Sie dieser Straße bis zur nächsten Querstraße. Da biegen Sie rechts auf Falle ab. Dem Straßenverlauf für 2,6km folgen. Den Kreisverkehr an der ersten Ausfahrt verlassen. Sie befinden sich nun in Götzis. Es folgt eine Unterführung. An der nächsten Ampel biegen Sie rechts ab auf Dr. Alfons Heinzle Straße (L190). Folgen Sie der L190 für 2,5 km. Den Kreisverkehr verlassen sie an der dritten Ausfahrt. Sie befinden sich auf der Treietsstraße in Klaus und folgen dieser für 2 km. Das Gebäude befindet sich auf der linken Seite, nach dem ADEG Geschäft. 

Grenzübergang Oberriet: Wenn Sie den diesen passieren, befinden Sie sich auf der Schweizerstraße in Meiningen (Vorarlberg). Folgen Sie dieser für 700 m und biegen dann links auf die Koblacherstraße ab. Folgen Sie dem Straßenverlauf für 2,7 km. Sie befinden sich nun in Koblach. Dann halten Sie sich rechts und fahren auf Herrenmahd und direkt rechts weiter auf Rheinmahd. Nach 400 m biegen Sie rechts in Dürne ab. Sie folgen dem Straßenverlauf für 1km und verlassen den Kreisverkehr an der zweiten Ausfahrt. Sie befinden sich auf der Treietsstraße in Klaus und folgen dieser für 2 km. Das Gebäude befindet sich auf der linken Seite, nach dem ADEG Geschäft. 

Vor dem Gebäude befinden sich Gratisparkplätze, welche Sie nutzen können.